L-icht   B-aum   M-obil     A-bsetzkabine 

 

"(...)Kaum sind wir heimisch einem Lebenskreise
Und traulich eingewohnt, so droht Erschlaffen,
Nur wer bereit zu Aufbruch ist und Reise,
Mag lähmender Gewöhnung sich entraffen. (...)"

 

Hermann Hesse (Stufen)

 

 

 

Eine Absetzkabine von Lichtbaummobil schafft Freiräume im Denken und Handeln, ist schöpferisch mehr ein Kunstwerk in Form und Gestalt - lebendig und einzigartig.

Eine Wohnkabine aus lebendigem Material.

Jede Kabine ist ein Unikat und muss als Wegbegleiter wie ein fühlendes Wesen geachtet werden. 

Gebaut aus robustem Eichenholz für das Ständerwerk und splitterfreiem Lärchenholz als Verschalung mit traditionellen Holzverbindungen, sind die Kabinen sympathische Energieträger und entspannen die Seele durch die  natürlichen Eigenschaften und Farben des Holzes. 

Der Innenbereich beschränkt sich bewusst auf das Wesentliche und schenkt dem Reisenden die volle Aufmerksamkeit auf seiner eigentlichen  Reise.

 

 

 Aufgrund des hohen Aufwandes für das Erschaffen eines solchen Kunstwerkes, ist eine  Probebesichtigung nur während der Bauphasen einer Kabine oder in Absprache mit Kunden möglich.

 

In Zukunft werden beim Bau nur noch wenige Metallverbindungen zur Verwendung kommen. Das Ziel ist eine stabile Kabine zu entwickeln, welche komplett mit natürlichen und altbewährten Holzverbindungen wie dem Schwalbenschwanz auskommt .

 

Damit meine Holzkabinen nach dem Ende Ihrer Lebenszeit unsere zukünftigen Generationen nicht belastet, sind sie fast vollständig recyclingfähig , anpassungsfähig (veränderbar, ja sogar  kompostierbar) ohne die Umwelt zu belasten.

 

Wohnkabinen von Lichtbaummobil sind etwas für Genießer von lebendigen Wesenszügen.